ZUSAMMENSTEHEN2020-12-01T15:23:32+00:00

– zusammenSTEHEN –

GEORG SCHULZ

Der Hamburger Künstler Georg Schulz hat Charaktere in Holz gehauen, sie mit lockerer Bemalung angezogen und mit diversen Attributen, teils absurd-grotesk ausstaffiert. Jede einzelne Skulptur verblüfft durch die simple, aber äußerst treffende Darstellung menschlicher Eigenheiten. Obgleich Georg Schulz sich nicht lange mit Feinheiten aufhält, sondern seinen Werkstoff grob bearbeitet, scheinen die Figuren zu leben. Und ganz ähnlich, wie es gute Karikatur zu leisten vermag, halten sie dem Betrachter liebevoll einen Spiegel seiner Schwächen und Skurrilitäten vor.

In dieser Ausstellung „zusammenSTEHEN“ zeigt Georg Schulz seine unverwechselbaren Skulpturen, die voller Leben sind

Seine Figuren kommunizieren mit uns, zeigen Alltagsmomente, die uns zum Schmunzeln bringen. Die große Stärke von Georg Schulz ist es, mit grobem Schnitt starke Charaktere zu schaffen, die uns in Erinnerung bleiben. Die Tiefe seiner Arbeiten lässt uns auch nachdenklich reflektieren über uns selbst und das Menschsein.

Georg Schulz wurde 1952 in Steinfurt (Westfalen) geboren und studierte 1974-76 Kunsterziehung an der Kunstakademie Düsseldorf, bei Prof. Udo Scheel, sowie 1976-78 Kunstgeschichte an der Universität Hamburg.

1982-98 arbeitete er als Möbelrestaurator und Möbeldesigner. Seit 1994 entstehen seine Holzskulpturen und Zeichnungen. 

Seit 2009 ist Georg Schulz Künstler der Galerie Kulturraum

 

Idealerweise werden wir nach individueller Absprache den Zugang zu der Ausstellung auch außerhalb der Öffnungszeiten ermöglichen, gerne per Email  info@galerie-kulturraum.com oder telefonisch 06232 620002

Die regulären Öffnungszeiten sind Di – Fr 14 – 18 Uhr, Sa und So 14 – 17 Uhr.

In den weitläufigen sonnendurchfluteten hohen Räumen ist ein Mindestabstand leicht einzuhalten und natürlich werden wir uns an die empfohlenen und festgelegten Hygienevorschriften halten.

Im Hohenfeldschen Hof – heute Sophie la Roche Haus – auf der ersten Etage zeigen die Galeristen Maria Franz & Anton Bronich auf den über 300 qm farbenfrohe abstrakte und konkrete Malerei, Grafik, Skulpturen und Kunstdrucke.

Mehrere wechselnde Präsentationen über das Jahr gehören zu den Highlights der Stadt Speyer. Die Künstler der ersten Stunde und weitere auch internationale Künstler sind mit dem Kulturraum und den Galeristen freundschaftlich verbunden.

Unsere Services bietet die klassischen Leistungen einer Galerie wie dem Verkauf von Bildern, Skulpturen und Kunstobjekten sowie Installationen. Hinzu kommt die fachgerechte Einrahmung nach Maß von Meisterhand.

Gerne unterstützen wir auch durch unsere professionelle Beratung sowie unsere große Kompetenz in puncto Inszenierung und Realisierung bei der Gestaltung Ihrer Wohn- und Geschäftsräume. Und last but not least unterstützen wir Sie in allen Fragen rund um Kunst als Wertanlage.

Wir sind für Sie da:

Maximillianstraße 99 (Nähe Dom)

Dienstag – Freitag, 14.00-18.00 Uhr

Samstag – Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr