Georg Schulz2019-05-25T15:37:52+00:00
Angie Horlemann

„Der reduzierte, nur mit Andeutungen arbeitende Schnitt verleiht seinen Skulpturen etwas skizzenhaftes. Dabei halten sich das Typisierte dieser Persönchen und ihr individueller Ausdruck gekonnt die Balance, so dass aus ihnen eine reizvolle dreidimensionale Karikatur wird.“

Georg SchulzCharaktere in Holz
Lebenslauf
1952 in Westfalen (Steinfurt) geboren
1974-76 Studium Kunsterziehung in Düsseldorf bei U. Scheel
1976-78 Studium Kunstgeschichte, Universität Hamburg
1979 Selbstbildnisse in Öl und Grafik
1982-98 Selbständiger Restaurator und Möbeldesigner
seit 1994 Holzskulpturen

Seine Kunst:

Der Hamburger Künstler Georg Schulz hat Charaktere in Holz gehauen, sie mit lockerer

Bemalung angezogen und mit absurd-grotesken Attributen ausstaffiert.

Jede einzelne Skulptur verblüfft durch die simple, aber äußerst treffende Darstellung

menschlicher Eigenheiten. Obgleich Georg Schulz sich nicht lange mit Feinheiten aufhält,

sondern seinen Werkstoff grob bearbeitet, scheinen die Figuren zu leben.

Und ganz ähnlich wie es gute Karikatur zu leisten vermag, halten sie dem Betrachter

einen Spiegel seiner Schwächen und Skurrilitäten vor.